Ganzheitsmedizin Dr. Ulrike Winkler

Ärztin für Allgemein- und Alternativmedizin

Persönliches zu Dr. Ulrike Winkler

Dr. Winkler

Ich wohne und arbeite seit vielen Jahren in Salzburg, bin verheiratet und habe drei Kinder. In meiner Freizeit genieße ich alles, was Stadt und Umgebung von Salzburg zu bieten haben, reise gern, wandere gern auf niedrige und auch hohe Berge, höre und mache gerne Musik. Nach Medizinstudium in Innsbruck und jahrelanger Tätigkeit im Diakonissenkrankenhaus (seit 1987) und seit 1998 in der Wahlarztpraxis mit Schwerpunkt Alternativmedizin bin ich immer noch begierig mein Wissen zu erweitern.

Nach dem Erwerb mehrerer Diplome der Österreichischen Ärztekammer (Homöopathie, Akupunktur, Manuelle Medizin, Moderne Mayr Medizin, Notarzt) und verschiedenen Zusatzausbildungen (Europäisches Diplom für Ohrakupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto, Wundmanagement, Teilbereiche der Applied Kinesiologie, Osteopathie und orthomolekulare Medizin) beschäftige ich mich seit einigen Jahren sehr intensiv mit den europäischen Heilkräutern sowie mit Achtsamkeit und Entschleunigung. Auch die Schulmedizin kommt nicht zu kurz.

Zu meiner Arbeit mit meinen Patienten kommen diverse Vortragstätigkeiten:

  • Vortragstätigkeit am BFI (Ausbildung Gesundheits-und Krankenpflege),
  • bei Selbsthilfegruppen und Gesundheitspflegevereinen
  • Vorträge und Workshops am Gesundheitszentrum der Privatklinik Wehrle-Diakonissen Salzburg.
  • Vorträge für Fastengruppen alljährlich im Rahmen von F.X.Mayr-Fastengruppen.